Zusatzlaborprofile für Gesundheits-Check GKV

Die alle 3 Jahre mögliche Gesundheitsuntersuchung für Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung > 35.LJ beinhaltet an Labor leider nur die Bestimmung des Gesamtcholesterins, HDL, LDL sowie des Blutzuckers sowie einen Urin-Stix. Bei ansonsten Gesunden sind weitere Laborwerte leider nicht vorgesehen.
Wir bieten Ihnen in diesem Zusammenhang die Bestimmung weiterer Laborwerte an, die jedoch selbst bezahlt werden müssen.

Kleines Laborprofil: € 20
umfasst: kleines Blutbild, HDL-/LDL-Cholesterin, Gamma-GT (Leber),  Harnsäure (Gicht), Kreatinin (Niere)

Mittleres Laborprofil: € 40
umfasst:  kleines Blutbild, Blutsenkung BSG, großes Screeningprofil (s.u. *)

Großes Laborprofil: € 60
mit Blutzuckerlangzeitwert (HbA1c) € 65E
Umfang: großes Blutbild (=inkl. Differentialblutbild), BSG; großes Screeningprofil (s.u.*), TSH (Schilddrüse), ggf HbA1c

*Das große Screeningprofil umfasst:  Alk. Phosphatase (AP), Gamma-GT, GOT, GPT,Bilirubin ges  (Leberwerte);  Gesamt-Eiweiß, Calzium, Kalium (Elektrolyte),  HDL-LDL-Cholesterin; Triglyceride (Blutfette), Eisen, Kreatinin, Harnstoff (Nierenfunktion); Harnsäure (Gicht).

weitere Laborprofile und Einzelwerte möglich, siehe große Übersicht hier.
Speziallaborprofile siehe hier
Laborsofortdiagnostik  siehe hier

Stand 05.01.20