Jun 27

Ehemalige Praxisassistenten/Innen

Hier finden Sie die Praxisassistenten und -Innen der vergangenen 25 Jahre.
Langjährige Patientinnen und Patienten können hier in Erinnerungen schwelgen.

Dr. Arthur A. Keller 1990
Dietrich Podehl  01.01.-30.6.1993
Dr. Asmus Hammerich
Dr. Peter Vogt 4/95 – 09-95
Holger Engelland 01.12.00 – 30.11.01
Dr. Holger Butting 01.05.05 – 30.06.06
Dr. Dietmar Bocker 1.4.00 bis 30.9.00
Dr. Britta Hempel 1.7.06 bis 31.12.07
Dr. Anne-Marei Cyrus 1.1.02.-31.12.02
Dr. Noor Rhamann Khaan 1.4.04 – 31.03.05
Claudia Wegner 01.04.03 bis 31.03.04
Monika Kolmann 01.01.08 – 31.08.09
Dr. Christiane Wegerer 01.11.09 – 31.12.12
Dr. Johanna Deinert 1.1.13 -28.2.15
Janina Minx 01.04.15 bis 31.03.17
Elena Brygadyr ab 01.04.17 bis 31.3.19

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jun 21

Praxishistorie

Praxishistorie
Die Praxis wurde von Carlos Keller am 5.9.1988 in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Praxis
für Neurologie als Hausarztpraxis neu gegründet.
Seit dem 1.7.1993 besteht sie als Gemeinschaftspraxis mit Ulrike Keller (ab 4/10 Ulrike Plinke),
die bereits zuvor als Assistenzärztin in der Praxis tätig war.
Dr. C. Keller besitzt eine Weiterbildungsermächtigung zur Weiterbildung zum Facharzt für
Allgemeinmedizin für die Dauer von jeweils 18 Monaten.

Praxisjubiläum: v.l.n.r.: Renate Gaffe, Astrid Hellwig, Ursula Stein, Eva Stiel, Ulrike Plinke, Dr. Carlos Keller

Praxisjubiläum: v.l.n.r.: Renate Gaffe, Astrid Hellwig, Ursula Stein, Eva Stiel, Ulrike Plinke, Dr. Carlos Keller

8/1992 Beginn der intensiven EDV-Nutzung mit vollelektronischer Karteiführung.
1995 Einführung elektronisches Archiv der Ablage (Scannen der Arztberichte);
1996 Schulungsberechtigung Diabetes-Schulungen Typ II mit und ohne Insulin.
5.9.1998 Feier des 10-jährigen Praxisjubiläums
10/2000 digitale Speicherung der Sonografiebilder.
5/2002 Ernennung zur akademischen Lehrpraxis der Universität Hamburg, Teilnahme an der Studentenausbildung Allgemeinmedizin.
1/2003 Anwendung Spracherkennungssoftware zur Befunddokumentation und Berichterstellung
10/2003 Teilnahme an dem Disease-Management-Program (DMP) Diabetes mellitus.
12/2003 Teilnahme an der Schulungsgemeinschaft HH-Nordost eV.
6/04 Erwerb der Schulungsberechtigung für Hypertonus-Schulungen
1/13 Einführung der Laboranforderungssoftware Starnet (R)
05.09.2013 25 jähriges Praxisjubiläum mit Ausstellung und Patientenempfang.

Die Praxis hat die Berechtigung zur Abrechnung und Zusatzbudgets für die Leistungen der
Psychosomatischen Grundversorgung
Sonografie
Langzeit-EKG’s (wird derzeit nicht durchgeführt)
Ergometrie.

Seit Praxisgründung regelmäßige Besuchs-Tätigkeit ein mehreren Heimen der Umgebung.

Regelmäßige Teilnahme am Taxi-Notdienst der KVH.

Bisherige Weiterbildungsassistenten zum Facharzt für Allgemeinmedizin


Dr. Arthur A. Keller
Oberstabsarzt d.R.
1990


Dr. Peter Vogt
Oberstabsarzt
04/95 – 09/95


Dietrich Podehl

Oberstabsarzt
01/93 – 06/93


Dr. Dietmar Bocker

Oberstabsarzt
04/00 – 09/00


Dr. Asmus Hammerich

Arzt
04/99- 09/99

Leider kein Foto


Holger Engelland

Arzt
12/00 – 11/01


Dr. med. Anne-Marei Cyrus

Ärztin
1.1.02-31.12.02

Claudia Wegner
Ärztin
01.04.03-31.03.04

Noor-Rahman
Khaan
Arzt
01.4.04 – 31.3.05

Holger Butting
Arzt

01.05.05-30.06.06

Dr. Britta Hempel

Ärztin
01.07.06-31.12.07

Monika Kolman

Ärztin
1.1.08-31.8.09

Dr. med. Christiane Wegerer

Ärztin
1.11.09 – 31.10.12

Dr. med. Johanna P. Deinert
Ärztin
ab 01.01.13Janina Minx
Ärztin
01.04.15 – 31.03.17

Bisherige Mitarbeiterinnen und Auszubildende

 

Karin Masannek
Leitende Helferin
9/88 – 6/96

Bettina Dwenger
Azubi 8/90-7/93
Arzthelferin –2/96

Ulrike Salbon
Arzthelferin
6/90 – 1/96
5/99 bis 9/00

Britta Hempel, Ärztin
Student. Sprechstd. Helferin
1/96 – 8/00

Kerstin Klinkhamels
Arzthelferin
04/93 – 03/94

Stefanie Bonath
Azubi 4/94 – 6/96
Arzthelferin –4/99

Cand. med.  Krzysztof Piasecki
Stud. Sprechstundenhelfer
4/00-9/01
erneut ab 9/02 – 12/03


Cand. med. Claudia Schlitt
Stud. Sprechstundenhilfe
9/01-8/02


Saskia Schwarz

Auszubildende
11-2002 bis 1/2005

Astrid Hellwig
Arzthelferin
1/96 bis 3/2014

Wir danken unseren bisherigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für Ihren Einsatz und Ihr
Engagement, die dadurch wesentlich zum guten Arbeitsklima und zum Erfolg der Praxis beigetragen haben!

Stand 17.02.17